CHECK HACCP Systemkomponenten

Mobile CHECK
Manuelle Temperaturmessung mittels bluetoothfähigem Kerntemperaturfühler und CHECK App. Einfaches Hygiene- und Servicemanagement mit flexibel individuell erstellbaren Checklisten und zusätzlicher Foto- und Textfunktion über die CHECK App.

Auto CHECK
Automatische Raumtemperaturerfassung mittels Sensoren, stationär und in mobilen Geräten.

QR-Code
Eindeutige CHECK Point Identifikation mittels lebensmittelzertifiziertem Aufkleber.

CHECK App
Intuitiv geführte Bedienung und Datenerhebung von Kerntemperaturmessung und Checklisten via Smartphone.

CHECK Cockpit
Zentrale webbasierte Datenabrufung, Konfiguration und Verwaltung (Temperatur HACCP-Bericht, Hygiene Bericht, Qualitätsindex, User- & Rechteverwaltung, Export, Systemkonfiguration, Festlegen von Aufgabenintervallen).

Folder_DE CHECK HACCP
Folder_EN CHECK HACCP
Präsentation CHECK
ROBUSTE HARDWARE

für die Beanspruchung in der Großküche geeignet: QR-Code Kleber, Kerntemperaturfühler & Raumtemperatursensor

PRAXISTAUGLICH & BEDIENERFREUNDLICH

bedienerfreundliches Systems, 5-sprachig, intuitive App & Dashboardbedienung

NACHRÜSTBAR

für sämtliche Anwendungsfälle & in bestehende Infrastruktur einfach implementierbar

PATENTIERT

Deutschland – Patent-Nr.: DE 10 2013 011 987 B4 2019.06.27 & USA – U.S. Pat. No. 9,996,056 

HÖCHSTER DATENSCHUTZ

Hosting und Betrieb der Plattform DSGVO-konform in der EU

PERFORMANT

zuverlässige und schnelle Dokumentation für Klein- & Großbetriebe

Mobile CHECK

Für die Identifikation des CHECK Points wird mit der Smartphone CHECK APP der angebrachte QR-Code gescannt. Hierdurch wird ermittelt, ob es sich um die Erfassung von Temperatur-, Hygiene-Daten oder Checklisten handelt. Der User wird an jedem Checkpoint bedienerfreundlich vom System geleitet, was zu dokumentieren ist.

Kerntemperaturmessung nach dem SMS-Prinzip

Die Temperatur-Daten werden durch den bluetoothfähigen Kerntemperaturfühler erfasst und unmittelbar an die CHECK App weitergegeben. Über die App wird diese Messung bestätigt und damit an die CHECK CLOUD gesendet und HACCP konform dokumentiert. Bei Abweichungen zum vorgeschriebenen Grenzwert werden dem User automatisch die richtigen Korrektur- sowie Handlungsmaßnahmen unterbreitet. (Patentiertes Verfahren, Patent-Nr.: DE 10 2013 011 987 B4 2019.06.27)

Hygienemanagement

Handelt es sich um Hygiene-Daten, kann der Reinigungs-Status des CHECK Points über standardisierte Auswahl- und individuelle Text-Funktionen dokumentiert werden und zudem für den eindeutigen Reinigungsnachweis ein Foto hinterlegt oder über externe Links, Tutorial Videos sowie Reinigungsanweisungen (PDF) angehängt werden oder direkte Verlinkungen für Nachbestellung über gewünschte Online-Shops.

Servicemanagement

Durch die individuelle Text- und Foto-Funktion ist neben der HACCP-Hygienedokumentation ein unkompliziertes Informationsmanagement für vielfältige Servicefälle möglich und dies über mehrere Organisationsebenen hinweg. Somit kann beispielsweise direkt über defekte Geräte, Verunreinigungen oder Nachbestellungen informiert werden. Zudem können die flexiblen Checklisten individuell auf Ihre betrieblichen Anforderungen erstellt werden, wodurch Sie ein automatisiertes Organisationstool für vielfältige Aufgabengebiete besitzen.

Flexible Checklisten mit Datei-Anhängen & URL´s

Digitalisieren Sie sich Ihre Checklisten mit bis zu 20 abfragbaren TODO-Punkten. Ebenso können an die flexibel erstellbare Checkliste individuelle Notizen und Fotos angehängt werden. Zusätzlich kann für eine zuverlässige Einhaltung, die Alamierungs-Funktion den Nutzer per Smartphone an seine ausstehenden TODOs erinnern. Es können hinter jedem QR-Code individuelle Informationen jeglicher Art wie PDF-, JPG-, Ward-Dateien etc. und auch URL-Links mit anhängen. Hierdurch kann die zuständige Person an jedem Checkpoint hilfreiche Infos abrufen. Für organisiertes und simples Daten- und Infosharing, genau an dem Checkpoint abrufbar, an dem die Infos benötigt werden, am Dashboard oder in der App. Vergleichbar mit einem integriertem „Dropbox System“.

Auto CHECK

Automatische Raumtemperaturerfassung durch nachrüstbare Sensoren

Für Auto CHECK werden Temperatursensoren (spülmaschinentauglich) in einem mobilen/stationären Gerät oder Raum fest angebracht. Diese Sensoren messen die Temperatur in konfigurierbaren Abständen und senden die Messwerte automatisch an ein lokales Gateway, welches die Daten direkt an die CHECK CLOUD weitergibt. Sobald es zu einer Über- oder Unterschreitung des definierten Temperaturniveaus kommt, wird der Nutzer unmittelbar über die Alarmierungsfunktion informiert und kann gegebenenfalls frühzeitig Gegenmaßnahmen einleiten. Mit praxisnahen Realwerten durch die Hülse am Temperaturfühler (Zeitverzögerung).

CHECK Cockpit

Alles auf einen Blick.

Das browserbasierte Cockpit dient zur Verwaltung, Visualisierung und Auswertung der erhobenen Prozessdaten. Zudem erfolgt die Konfiguration der Messpunkte und die Verwaltung der Benutzerrechte über das zentrale Cockpit. Hier können Alarmierungen, Temperaturgrenzen sowie Messpunkttypen hinterlegt werden. Neben der HACCP-gerechten Dokumentation lassen sich langfristig, durch die aggregierten Daten ebenso Energie- und Prozessoptimierungskonzepte erstellen. Passend zur betrieblichen Struktur wird hier zentral das Asset- und Aufgabenmanagement individuell angelegt. 

Ihre Vorteile zusammengefasst.

System – software

  • Digital, transparente HACCP-Listen mit Echtzeit-Daten
  • 24/7 Alarmierungsfunktion
  • Automatische Dokumentation und Archivierung ohne Papierverschwendung
  • Einfache Nutzer-, Rechteverwaltung und Konfiguration
  • Nachrüstbar in bestehende Infrastruktur
  • Bedienerfreundliche und intuitive Anwendung
  • Reduzierung von Personal-, Kosten- und Zeitaufwand
  • Unkompliziertes Info-Management-Tool mit individuell erstellbaren Checklisten
  • Mögliche Anbindung an bestehende Warenwirtschaftssysteme
  • Patentiertes Digitalisierungssystem: DE 10 2013 011 987 B4 2019.06.27 & U.S. Pat. No. 9,996,056

Messtechnik – hardware

Kerntemperaturfühler

  • Robust, hygienisch, HACCP- sowie EN 13485 konform
  • Sehr schnelle Ansprechzeit (3 Sek.)
  • Schutzart IP66/67
  • Batterielaufzeit 1000 h Dauerbetrieb
  • Genauigkeit +/-0,4 °C bis +199 °C
  • Messbereich -49,9 °C bis +299 °C

Raumtemperatursensor

  • Stationär sowie in mobile Geräte integrier- & nachrüstbar (herstellerunabhängig)
  • Auch offline anwendbar mit integriertem Datenlogger (Ringspeicher für 16 T Messungen)
  • Temperaturbeständig -40 °C bis +85 °C (Kunststoffgehäuse) & innenliegende Sensorik -40 °C bis +125 °C
  • Spülmaschinentauglich 
  • Lebensmittelecht
  • IP 65
  • Nachhaltig mit wechselbarer Batterie
  • Funkniederfrequenz 868 MHz für höhere Reichweite & außerhalb des stark belegten Bereichs (2,4 GHz)
  • Sensor- & Gatewaykommunikation intelligent und selbstorganisiert 
  • Mit praxisnahen Realwerten durch die Hülse am Temperaturfühler 

QR-Code

  • Spülmaschinentauglich
  • Einfach, nachrüstbarer lebensmittelechter Aufkleber
  • Temp.beständig -40 °C bis +180 °C

Datenschutz

  • Hosting und Betrieb der Plattform DSGVO-konform in der EU

Senden Sie uns eine Anfrage – wir freuen uns gemeinschaftlich die beste Lösung für Ihren Betrieb zu gestalten.


HACCP-Listen nicht mehr 4 Jahre im unübersichtlichen Zettel-Ordner-Chaos, sondern transparent, digital jederzeit abrufbar. Alle Messpunkte und Dokumentationen sowie Alarmierungen in einer Weboberfläche.

Organisieren Sie Ihren Betrieb egal wo Sie sich gerade befinden und bleiben Sie immer über Ihre prozessrelevanten Daten informiert.

Effizientes Energiemanagement – kühlt Ihr Kühlschrank ständig 3 °C zu kalt?

Fragen Sie CHECK HACCP an und decken Sie Ihre Einsparpotentiale auf.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google